Artaward International 1/15

Paper One Detail7
Ralf Ziervogel, Paper One, Gouache und Tinte auf Papier, 140 x 370,5 cm, 2015 (Detail)

Akt mf2
Ralf Ziervogel, Akt m/f, Gouache und Tinte auf Papier, 286 x 140 cm, 2015

RALF ZIERVOGEL
MATT

Das STRABAG Kunstforum freut sich, zur Eröffnung der Ausstellung des Anerkennungspreisträgers des STRABAG Artaward International 2015 Ralf Ziervogel herzlich einzuladen.

Bild und Schrift hängen im Werk von Ralf Ziervogel eng miteinander zusammen. Texte in winziger Größe, schwer entzifferbar, in denen der Künstler Erlebnisse und Kommentare in einer Weise mischt, die uns als Betrachter angeht. Formal und inhaltlich sind sie Balanceakte, in denen Malerei und Zeichnung, Struktur und Form, Diskretion und Dringlichkeit zur Einheit finden. Man kann eigentlich nicht über die Arbeiten schreiben, denn sobald man liest was da steht entbehrt es jeder Vernunft sich von außen den Werken zu nähern, denn von Innen erzählen sie geradeaus.

Die Ausstellung unter dem Titel Matt präsentiert neue großformatige Arbeiten auf Papier.


Begrüßung
Mag. Herbert Krutina, STRABAG AG

Zur Ausstellung
Goschka Gawlik, Kunstkritikerin

Donnerstag, 15.10.2015, 18:00 – 21:00 Uhr
Artlounge im STRABAG Haus,
Donau-City-Straße 9, 1220 Wien

Ausstellungsdauer: 16.10.-6.11.2015

Presse

back to top PrintScreen