Artaward International 04/14

anna khodorkovskayaFoto Roman Savchenko
Anna Khodorkovskaya. Foto: Roman Savchenko

anna byebye
Anna Khodorkovskaya, Bye, Bye, Aktionen!, Acryl und Papier auf Leinwand, 2014

ANNA KHODORKOVSKAYA
BRUCHSTÜCKE
 

Das STRABAG Kunstforum freut sich, zur Eröffnung der
Ausstellung der Preisträgerin des STRABAG Artaward International
2014 Anna Khodorkovskaya herzlich einzuladen.

Donnerstag, 22.01.2015, 18:00 - 21:00 Uhr
Artlounge im STRABAG Haus
Donau-City-Strasse 9, 1220 Wien

Begrüßung: Heribert Herzog, SBS Strabag Bau Holding Service GmbH
Zur Ausstellung: Andreas Spiegl, Akademie der bildenden Künste Wien

Aus trashigen Werbemitteln finden sich nur Bruchstücke der Wahrnehmung als Fragmente und Spuren auf den ungrundierten Leinwänden wieder. Als Vorlage dienen Papierschnipsel von Werbeprospekten, die malerisch umgesetzt und zu abstrakten Bildern verarbeitet werden. Zusätzlich zeigt die Künstlerin erstmals und ganz im Gegensatz zu den Bildern, die mit viel Raum und Aussparung wie Sätze mit weiten Gedankenstrichen scheinen, stark verdichtete Kleinplastiken. Diese sind aus allerlei Kleinspielzeugteilen zusammengesetzt und wirken wie eine komprimierte Darstellung des Überflusses unserer Gesellschaft. Die 2014 mit dem STRABAG Artaward International ausgezeichnete Künstlerin Anna Khodorkovskaya beschäftigt sich auch außerhalb ihrer Tätigkeit als Malerin mit zahlreichen Projekten im Bereich Intermedia, die an der Schnittstelle von Alltagsästhetik und Werbung angesiedelt sind.

Ausstellungsdauer: 23.01. – 20.02.2015

Einladung

Presseinformation

 

ANNA KHODORKOVSKAYA

1985
geboren in Moskau, RUS / born in Moscow, RUS

2003 – 2008
Moscow State University of Printing Arts, Moscow, RUS

2009 – 2010
Institute of Contemporary Art, Moscow, RUS

seit 2011
Klasse für Abstrakte Malerei bei Erwin Bohatsch, Akademie der bildenden Künste Wien

lebt und arbeitet in Wien, A / lives and works in Vienna, A

 

Ausstellungen (Auswahl) / Exhibitions (selection)

 

2014
first emerald, then sapphire, then black, Semperdepot, Wien, AWiener Wunderkammer 2014, TU Wien, A
Art Stream Shop @ UBIK, UBIK, Wien
ASAY IT. RU> vol. 2, Wien, A

2013
NO. Friday Exit Space, Wien, A *Art Stream Shop @ Art Moscow, Moskva
V_kunst festival, Frankfurt am Main, D
C’est la Vie, Atelier Suterena, Wien
Werk im Werk VI, AU Gallery, Wien, A
Gute Aussichten, Gaudens Pedit Galerie, Lienz, A

2012
Jedes Stück 1,– Euro, Aacollections Gallery, Wien, A *
Are you a legitimate artist?, Friday Exit space, Wien,
Barbarians, Moscow Biennale of Young Art, Moskva, RUS

2011
Ideographics, Spider & Mouse Art Space, Moskva, RUS
55/3, Artplay, Moskva, RUS
Usyadusya, Fabrica, Moskva, RUS
Russian Cosmism, Gallery Agency Art.ru, Moskva, RUS
Poor Nastya, Moskva, RUS

2010
The live area, Spider & Mouse Art Space, Moskva, RUS *
Personal, Vostochnaya Gallery, Moskva, RUS
Transformation, Young Art Independent Festival, Moskva, RUS
Not far – close, Central House of Artists, Moskva, RUS

* Einzelausstellung / Solo show

back to top PrintScreen