Artaward International 03/13

o.T.ftb6325
Philip Patkowitsch, o.T. (ftb), 2013

o.T.grid325
Philip Patkowitsch, o.T. (grid), 2013

o.T.mark325
Philip Patkowitsch, o.T. (mark), 2013

PHILIP PATKOWITSCH
THE VAST PICTURE SHOW

In "The vast picture show" zeigt Philip Patkowitsch, geb. 1981 in Zell am See, neue Zeichnungen und Druckgrafiken. Der Preisträger des STRABAG Artaward International 2013 setzt sich seit längerem intensiv mit diesen Medien auseinander und bedient sich dabei am bildreichen Fundus des Hollywood Kinos. Aus seinen verfremdeten Portraits an der Schnittstelle zwischen Gegenständlichkeit und Abstraktion, den adaptierten und zeichnerisch umgesetzten Zitaten und Filmtiteln entwickelt Patkowitsch eine mehrdeutige, dunkle Bildsprache. Beharrlich und nicht frei von Ironie lotet er die Grenzen des Mediums aus und lädt die Betrachterinnen und Betrachter ein, ihre eigenen Sehgewohnheiten zu hinterfragen.

Eröffnung: Donnerstag, 30.01.2014, 18:30 Uhr
Artlounge im STRABAG Haus
Donau-City-Strasse 9, 1220 Wien

Begrüßung: DI Siegfried Wanker, Vorstandsmitglied, STRABAG SE
Zur Ausstellung: Mag. Fiona Liewehr, Kunsthistorikerin, Wien

Einladung

Presseinformation 

Ausstellungsdauer: 31.01. – 28.02.2014

 

Philip Patkowitsch

1981 geboren in Zell am See, A / born in Zell am See, A

2002 – 2003 Architekturstudium, TU Wien, Vienna. A

2003 – 2008 Studium Malerei und Grafik bei Prof. Gunter Damisch,

Akademie der Bildenden Künste Wien, Vienna, A

2009 Atelierstipendium des Landes Salzburg in Paris, F

lebt und arbeitet in Wien / lives and works in Vienna, A

Ausstellungen (Auswahl) / Exhibitions (selection)

2013 Pipihl Watkopitsch / Aann Schgemdidn / Mithasa Öschpl / Hertber Therregengi / Copstihhr Schrimre, Graf Starhemberggasse 3, Vienna, A

2012 At times it seems there are no words, Andreiana Mihail Gallery, Bucharest, RO

Montag ist erst Übermorgen, xhibit, Akademie der Bildenden Künste Wien, Vienna, A

2011 The Garden View, Andreiana Mihail Gallery, Bucharest, RO

where black ist the color and none ist the number, Graf Starhemberggasse 3, Vienna, A

This is Happening II, Georg Kargl Fine Arts, Vienna, A

2010 Fine Line, Georg Kargl Fine Arts, Vienna, A

2009 Heads and Portraits, Galerie Frey, Vienna, ASomewhere north to the future, MUSA, Vienna, A

2008 Next Generation, Galerie Lukas Feichtner, Vienna, A6 x 3 Galerie Frey, Vienna, A

salon europeen de jeunes createurs, Traklhaus, Salzburg, A

2007 Faszination Antike, Gemäldegalerie, Akademie der Bildenden Künste Wien, Vienna, Menschenbilder, Galerie 422, Gmunden, A

wir lebten unter Fischen, SWINGR, Vienna, A

2006 my century early blossoms, SWINGR, Vienna, Ain between, white 8 Galerie, Villach, Aalle Tiere im Wald, SWINGR, Vienna, A

2004 line/spot, Black Dragon Society, Vienna, A

 

www.georgkargl.com

back to top PrintScreen