2016

  • Lotstrabag
    Lot I, Scherenschnitt: Zeichnung mit dem Messer, Grafit, Ölfarbe, 220 x 150 cm
  • frameIIstrabag
    Frame II, Ölfarbe auf Scherenschnitt / Faux bois-Technik auf Messerzeichnung, 70 x 100 cm, gerahmt
  • communicationIIIstrabag
    Communication III, Scherenschnitt / Zeichnung mit dem Messer, 70 x 100 cm, gerahmt
  • coilstrabag
    Coil, Ölfarbe auf Scherenschnitt / Faux bois-Technik auf Messerzeichnung, 70 x 100 cm, gerahmt
  • spruce strabag
    Spruce, Ölfarbe auf Scherenschnitt / Faux bois-Technik auf Messerzeichnung, 70 x 100 cm, gerahmt
  • LotIIstrabag
    Lot II, Messerzeichnung / Schnitt in Papier, 260 x 220 cm
Lena von Gödeke

Deutschland, Münster

2.1.1983 geboren in Duisburg, Deutschland lebt und arbeitet in Berlin und Münster 2002 - 03 Studium der Kunstgeschichte, Westfälische Wilhelms-Universität Münster 2005 - 11 Studium der Freien Kunst an der Kunstakademie Münster bei Prof. Michael van Ofen 2009 Studium der Freien Kunst an der Kunstakademiet Trondheim, Norwegen 2010 Ernennung zur Meisterschülerin von Prof. Michael van Ofen 2011 - 13 Studium der Freien Kunst an der Kunstakademie Düsseldorf bei Prof.in Lucy McKenzie 2013 Examen mit Akademiebrief an der Kunstakademie Düsseldorf
www.vongoedeke.com
Preisträger Jochen Höller

Anerkennungspreisträger Aldo Giannotti
Vivian Greven
Stefan Peters
Nadim Vardag
back to top PrintScreen